Flucht, Migration und Bürgerengagement - 40 Projekte

  • Sofort lieferbar
14,80 €
inkl. MwSt.

Als Praxisguide und Impulsgeber richtet sich dieses Buch an engagierte Bürgerinnen und Bürger, Initiativen und Entscheider in Städten und Gemeinden. Die aktuellen Aufgaben der Beherbergung und der Eingliederung von Geflüchteten in Gesellschaft, Arbeitsmarkt und Bildungssystem stellt Verantwortliche vor neuartige Herausforderungen. Oft fehlen vor Ort praktische Erfahrungen und tragfähige Konzepte. Dieses Buch unterstützt Interessierte und Engagierte mit konkreten Vorschlägen.
40 Projekte aus der Praxis zeigen Ideen und Möglichkeiten, gewonnene Erfahrungen und erarbeitete Strategien. Was kann ein Projekt? Welche Erfahrungen sind für andere interessant? Wie findet man Kontakte zu erfahrenen Praktikern? Wie kann eine menschenfreundliche Zukunft für alle aussehen? Dieses Buch dokumentiert einige Experimente dazu.

Sylvia Hank, Jahrgang 1968, arbeitet als freie Journalistin und im Bildungsbereich. Sie studierte Vergleichende Literaturwissenschaften, Politik und Geschichte in Augsburg und London. Ihr journalistischer Schwerpunkt sind Soziales und Gesundheit. Die Mitgründerin der Straßenzeitung Riss Augsburgs Zeitung für soziale Themen engagiert sich in der ehrenamtlichen Redaktion und im Vorstand des Herausgeber-Vereins Tür an Tür e.V. Gitta Hopp, geboren 1952, ausgebildete Journalistin, arbeitet seit vielen Jahren freiberuflich für Tageszeitungen, Wochenzeitungen und Zeitschriften. Ihr Schwerpunkt sind soziale und medizinische Themen. Sie hat zwei erwachsene Söhne und lebt mit ihrem Mann in Augsburg
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\