Deutschlands wilde Wölfe

  • Sofort lieferbar
29,99 €
inkl. MwSt.

Lange waren sie ausgerottet, doch langsam kehren sie zurück: frei lebende Wölfe in Deutschland. Dass sie keine Bestien sind, sondern Wildtiere mit ausgeprägtem Familienleben, zeigt dieser Bildband in faszinierenden Bildern von Wölfen in freier Natur. Der Biologe, renommierte Naturfotograf und Filmemacher Axel Gomille räumt auf mit den Märchen über dieses faszinierende Tier, das bald wieder seinen Platz in Deutschlands Wäldern einnehmen wird.

Gomille, Axel
Axel Gomille ist Diplom-Biologe und Fotograf. Er studierte Zoologie in Frankfurt und Florida und arbeitet beim ZDF als Redakteur und Autor mit dem Schwerpunkt Wildtiere und Artenschutz. Seine Tätigkeit als Fotograf und Filmemacher führte ihn in viele der schönsten Naturreservate der Erde. Dabei interessiert ihn besonders, wie ein Nebeneinander von Menschen und Wildtieren im 21. Jahrhundert gelingen kann, denn wilde Tiere sind seine große Leidenschaft. Seine Fotoreportagen sind in internationalen Magazinen veröffentlicht worden, für seine Fotos und TV-Dokumentationen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Für dieses Buch hat er über einen Zeitraum von acht Jahren wildlebende Wölfe in Deutschland beobachtet.

Ulrich Wotschikowsky: "Man muss viele Druckwerke gesehen haben, um eine derart geglückte Symbiose von erstklassigen Bildern und kundigem Text zu finden. Dieses Buch über die deutschen Wölfe wird sich lange Zeit nicht übertreffen lassen. So lebensnah, so leibhaftig hat man 'unsere' Wölfe noch nicht gesehen."
Mehr von Axel Gomille

Unterwegs mit dem Tierfotografen Axel Gomille. Kosmos Plus: Unsere Wölfe ganz nah mit der Kosmos Plus App erleben!
KOSMOS (FRANCKH-KOSMOS)
Gebunden
  • Sofort lieferbar
16,00 €

Ungezähmte Natur im Herzen Europas
FREDERKING & THALER
Gebunden
  • Sofort lieferbar
39,99 €

Im Land von Kranich, Wolf und Adler
FREDERKING & THALER , 2021
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 13.10.2021.
39,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\