Das Teufelsspiel

Roman

  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 20.07.2020.
10,00 €
inkl. MwSt.

Ein eiskalter Killer. Ein gnadenloses Katz-und-Maus-Spiel. Der Preis: das Leben eines jungen Mädchens. Lincoln Rhyme ermittelt!

Frühmorgens in einer New Yorker Bibliothek: Beinahe zu spät bemerkt die sechzehnjährige Geneva Settle den unheimlichen Fremden - in den Augen des Mannes steht die nackte Mordlust! Nur mit einem Trick kann die Schülerin aus Harlem ihrem Angreifer entkommen ... Die Spuren, die Lincoln Rhyme und Amelia Sachs am Tatort entdecken, deuten zunächst auf eine versuchte Vergewaltigung hin. Doch Rhyme ist überzeugt: Das junge Mädchen ist in das Visier eines gerissenen Profikillers geraten - dessen Motive möglicherweise 140 Jahre alt sind. Und tatsächlich geht das Teufelsspiel schon bald in seine zweite, tödliche Runde ...

Die "Lincoln Rhyme"-Reihe:

Der Knochenjäger · Letzter Tanz · Der Insektensammler · Das Gesicht des Drachen · Der faule Henker · Das Teufelsspiel · Der gehetzte Uhrmacher · Der Täuscher · Opferlämmer · Todeszimmer · Der Giftzeichner · Der talenti
erte Mörder · Der Komponist · Der Todbringer

Deaver, Jeffery
Jeffery Deaver gilt als einer der weltweit besten Autoren intelligenter psychologischer Thriller. Seit seinem ersten großen Erfolg als Schriftsteller hat der von seinen Fans und den Kritikern gleichermaßen geliebte Jeffery Deaver sich aus seinem Beruf als Rechtsanwalt zurückgezogen und lebt nun abwechselnd in Virginia und Kalifornien. Seine Bücher, die in 25 Sprachen übersetzt werden und in 150 Ländern erscheinen, haben ihm zahlreiche renommierte Auszeichnungen eingebracht.

"Jeffery Deaver ist ein Magier!" FACTS
Mehr von Jeffery Deaver

Ein Lincoln-Rhyme-Thriller
BLANVALET
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,99 €

Ein Lincoln-Rhyme-Thriller
BLANVALET
Gebunden
  • Sofort lieferbar
20,00 €

Ein Lincoln-Rhyme-Thriller, Lesung. MP3 Format. Gekürzte Ausgabe. 720 Min.
RANDOM HOUSE AUDIO
CD
  • Sofort lieferbar
20,00 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\