100 Weisheiten, um das Leben zu meistern

Selbst wenn du aus dem Ghetto stammst

  • Sofort lieferbar
14,99 €
inkl. MwSt.

Berlin-Wedding für viele hier scheint das Leben nur eine Richtung zu haben: abhängen, Diebstähle, Drogen verticken, irgendwann Knast oder Tod. So alternativlos hat auch Arye Shalicar seine Zukunft gesehen. Seine Familie kommt aus dem Iran. Er ist Jude, wächst in Berlin auf. Von klein auf erlebt er Antisemitismus und Gewalt. Die einzige Möglichkeit nicht unterzugehen, ist selbst Gang-Mitglied zu werden. Graffiti, Schlägereien, Diebstahl stehen fortan auf der Tagesordnung.
Doch Arye Shalicar hatte Glück. Er traf Menschen, die an ihn glaubten und ihm zeigten: Es gibt einen Weg in die Normalität, ohne Angst, ohne ständige Geldsorgen, dafür mit einem festen Job und einem geregelten Tagesablauf.
Vielleicht lebst du auch in schwierigen Verhältnissen? Vielleicht kennst du das: Probleme in der Familie, Stress in der Schule, Gewalt auf der Straße. In diesem Buch will Arye Shalicar dir zeigen: Du bist nicht allein. Ich denke an dich und ich glaube daran, dass du es schaffen kannst! U
nd die 100 Weisheiten, die ich auf meinem eigenen schwierigen Lebensweg gesammelt habe, werden dir dabei helfen! Auch du kannst es schaffen, einen besseren Weg einzuschlagen, erfolgreich zu sein und glücklich zu werden.

Shalicar, Arye SharuzArye Sharuz Shalicar, geboren 1977 in Göttingen, ist ein deutsch-persisch-israelischer Politologe und Schriftsteller. Als Jugendlicher gründete er im Berliner Wedding Deutschlands berüchtigtste Graffiti-Gang Berlin Crime. Nach dem Abitur machte er seine Grundausbildung bei der Bundeswehr, 2001 wanderte er nach Israel aus. 2002 nahm er an der Hebräischen Universität Jerusalem das Studium für Internationale Beziehungen, Nahostgeschichte und Politik auf, das er 2006 (BA) und 2009 (MA) mit Auszeichnung abschloss. Danach diente er als offizieller Sprecher der israelischen Verteidigungsstreitkräfte und bekleidete zuletzt den Rang eines Majors. Seit Anfang 2017 ist er in leitender Funktion in der israelischen Regierung tätig und schreibt Kolumnen für mehrere Zeitungen, unter anderem Die Welt, Nordwest Zeitung, Jüdische Allgemeine und die Jerusalem Post. 2010 veröffentliche Shalicar »Ein nasser Hund ist besser als ein trockener Jude. Die Geschichte eines Deutsch-Irane
rs der Israeli wurde«. 2018 veröffentlichte Shalicar »Der neu-deutsche Antisemit - Gehören Juden heute zu Deutschland?« Im September 2021 erscheint die Verfilmung seines ersten Werkes unter dem Titel »Ein nasser Hund« im Kino, parallel zu einer Neuauflage des Buches.

"Die 'hundert Weisheiten' sind handlich - sie bringen die von Shalicar im Laufe seines abwechslungsreichen Lebens gesammelten Erfahrungen auf den Punkt und zeigen, welche Wege sich öffnen können, wenn man hinsieht und sie wahrnimmt. Das dürfte gerade für junge Menschen, die noch dabei sind ihren Platz im Leben zu finden, eine ausgezeichnete Starthilfe und Motivation sein. [...] [Das Buch] liest sich flüssig und authentisch. Zudem ist es klug aufgebaut, kurzweilig und hält bis zum Ende immer neue Aspekte parat, aus denen der Leser gegebenenfalls persönliche Schlussfolgerungen ziehen und lernen kann. Lesen lohnt sich in jedem Fall - nicht nur, weil man einen interessanten Menschen kennenlernt, sondern auch, weil man dabei sein eigenes Leben reflektieren und sich die eine oder andere Weisheit zu Herzen nehmen kann." Jüdische Rundschau, 10.10.2021 "Hier redet jemand mit seinen Lesern auf Augenhöhe und will ihnen Mut machen und zeigen, was in ihnen steckt." ruhrbarone.de, 17.10.2021
"Das Buch ist eine überaus lohnende Lektüre, sowohl für Polizistinnen und Polizisten in Problembezirken und 'Ghettos', als auch für alle, die Inspiration und Anregung suchen, Zugang zu den vermeintlich Verlorenen des 'anderen Deutschland' zu finden und mit dem Wort als stärkste Waffe um sie zu kämpfen." Deutsche Polizei, 12/2021 "Arye hat einen wachen Blick in unsere Zeit und auf das Leben, wie es im Alltag funktioniert. Er fordert heraus und ermutigt, sein Leben in die Hand zu nehmen und auf die eigene Kraft zu vertrauen." 3E - Das Ideenmagazin für die Kirche, 02/2022
Mehr von Arye Sharuz Shalicar

Zeitenwende für jüdisch-muslimische Freundschaft und Frieden
HENTRICH & HENTRICH , 2022
Kartoniert/Broschiert
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im Oktober 2022.
18,00 €

Die Geschichte eines Deutsch-Iraners, der Israeli wurde - Autobiografie
DTV
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
10,90 €

Wie ein unterdrücktes Volk den Mittleren Osten stabilisiert
RIVA,RIVA VERLAG
Kartoniert/Broschiert
  • Sofort lieferbar
19,99 €
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\