Ursula von der Leyen

Die Biografie

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.


Ulrike Demmer und Daniel Goffart haben sich auf die Spur der Ausnahmepolitikerin Ursula von der Leyen gesetzt und ein kritisches Porträt der prominenten Christdemokratin verfasst. Die beiden Autoren zeichnen den Lebensweg der streitbaren Tochter des langjährigen niedersächsischen Ministerpräsidenten Ernst Albrecht nach und erzählen, wie aus dem braven »Röschen« eine Ärztin, siebenfache Mutter und weltläufige Ministerin wurde. Jetzt muss sich die frühere Verteidigungsministerin als erste Frau an der Spitze der EU-Kommission behaupten und die wachsenden Gegensätze innerhalb Europas ausgleichen. Mit ihrer Berufung auf die europäische Bühne schließt sich für Ursula von der Leyen ein Lebenskreis, denn sie kehrt zurück in ihre Geburtsstadt Brüssel, wo sie als Schulkind ihre ersten Jahre verbrachte. Für das wichtigste Amt ihrer politischen Karriere hat sich Ursula von der Leyen viel vorgenommen. Die mit nur knapper Mehrheit gewählte Kommissions-Präsidentin muss ihre zahlreichen Gegne
r überzeugen und die angeschlagene EU durch eine krisenhafte Zeit führen.

»Europa ist wie eine lange Ehe. Die Liebe wird vielleicht nicht größer, aber sie wird tiefer.« Ursula von der Leyen

Demmer, Ulrike
Ulrike Demmer arbeitete nach Stationen beim RBB und beim ZDF sieben Jahre für den SPIEGEL, wo sie sich als Spezialistin für Verteidigungs- und Sicherheitspolitik einen Namen machte. Für ihre politischen Reportagen wurde Demmer 2011 mit dem Henri-Nannen-Preis und dem Deutschen Reporter-Preis ausgezeichnet. Seit Juni 2016 ist sie stellvertretende Sprecherin der Bundesregierung.

»Das Buch gibt einen guten Einblick darüber, wie von der Leyen denkt und agiert.« Kleine Zeitung 20191117
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\