Percy Jackson (Der Comic) - Im Bann des Zyklopen

  • Sofort lieferbar
12,90 €
inkl. MwSt.
medienprofile-Rezension

Percy rettet seinen Freund und bringt das Goldene Vlies in seinen Besitz, obwohl seine Gegner bösartige Überraschungen für ihn haben.
Percy und Annabeth sind auf der Suche nach dem goldenen Vlies, denn der Baum der Thalia wurde vergiftet. Wenn dieser Baum abstirbt, ist Camp Half-Blood verloren. Im Land der Zyklopen gelingt es den beiden Halbgöttern das Vlies zu entdecken. Bevor sie es jedoch stehlen, wollen sie Grover aus der Höhle des Polyphens retten. Mit List, Kampfgeist und durch die Hilfe des gutmütigen Zyklopen Tyson entkommen die Freunde, bringen das goldene Vlies in ihren Besitz und reiten auf den Seeponys Richtung Heimat. Auch in diesem Band (Bd. 1: BP/mp 11/763) schlittert Percy von einem aufregenden Abenteuer ins nächste, kämpft mit mythologischen Kreaturen und taucht immer wieder in der Welt der Menschen auf. Dieser faszinierende Gegensatz wird durch die ausdrucksstarken Zeichnungen und die intensive Farbgebung noch verstärkt. Für alle Percy-Jackson-Fans eine gelungene Adaption der Buch- und Filmreihe.

Der Bestseller als Comic!

Percys siebtes Schuljahr verläuft einigermaßen ruhig - einigermaßen. Wenn da nicht diese Albträume wären, in denen sein bester Freund in Gefahr schwebt. Und tatsächlich: Grover befindet sich in der Gewalt eines Zyklopen. Zu allem Übel ist Camp Half-Blood nicht mehr sicher: Jemand hat den Baum der Thalia vergiftet, der die Grenzen dieses magischen Ortes bisher geschützt hat. Nur das goldene Vlies kann da noch helfen. Wird es Percy gelingen, Grover und das Camp zu retten? Das dürfte für einen Halbgott wie ihn eigentlich kein Problem sein. Doch seine Feinde haben noch einige böse Überraschungen auf Lager ...

Alle Percy-Jackson Comics:
Diebe im Olymp
Im Bann des Zyklopen
Der Fluch des Titanen
Die Schlacht um das Labyrinth

Riordan, Rick
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Ländern erschienen. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken«, »Helden des Olymp«, »Percy Jackson erzählt«, »Magnus Chase« und »Die Abenteuer des Apollo«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten.

Venditti, Robert
Robert Venditti wuchs in Hollywood auf und wurde durch seine Serie "The Surrogates", erschienen bei Topshelf Productions, berühmt, die später von Disney mit Bruce Willis in der Hauptrolle verfilmt wurde. INzwischen zeichnet er auch für DC und Valiant Comics. Bei Carlsen erschien der Thriller "Homeland Directive" und fortlaufend seine Adaptionen der Serie "Percy Jackson".

Futaki, Attila
Attila Futaki wurde 1883 in Békéscsaba/Ungarn geboren. Er studierte Kunst
und Design in Budapest und Comic an der Scuola International di Comics in Florenz bei legendären Professoren wie Paolo Eleuteri Serpieri und Paul Karassik. Heute lebt und arbeitet er wieder in Ungarn und zeichnet u.a. Percy Jackson für Disney Hyperion Books.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\