Katharina Luther, 1 DVD

105 Min.

  • Sofort lieferbar
9,99 €

Ein Mädchen steht zitternd in der Kälte: Katharina von Bora, abgeschoben und zurück gelassen auf der Türschwelle eines Kosters. Seit sie sechs Jahre alt ist, lebt Katharina nun im Kloster das Leben einer tugendhaften Nonne, welches ihr im Vorfeld bestimmt wurde. Als sie eines Tages die Schriften des Reformators Martin Luther kennenlernt, die heimlich und verbotenerweise die Hände wechseln, entdeckt sie eine völlig neue Weltanschauung. Luther schreibt, dass die Beziehung zwischen den Menschen und Gott nicht von den guten Taten der Gläubigen abhängt, und dass das Zölibat gegen die göttliche Ordnung der Schöpfung verstößt. Aber wenn das wahr ist, was hält sie dann noch hinter den Klostermauern?

Dr. Julia von Heinz, geb. 1976 in Berlin, studierte Audiovisuelle Medien an der Beuth Hochschule Berlin und war künstlerische Mitarbeiterin für Spielfilmregie an der Hochschule für Film und Fernsehen 'Konrad Wolf' Potsdam-Babelsberg. Sie ist freie Autorin und Regisseurin.
Devid Striesow, gebürtiger Rügener, wurde auf den Bühnen von Hamburg und Düsseldorf zum umjubelten Theaterschauspieler. Auf der Leinwand glänzte der Grimme-Preisträger in Filmen wie "Yella" oder "So glücklich war ich noch nie". Als Tatort-Kommissar ist er ab 2013 regelmäßiger Gast in vielen deutschen Wohnzimmern.
  • Das könnte Sie auch interessieren