Diebe gibt es überall

7 fesselnde Kurzkrimis

  • Sofort lieferbar
12,00 €
inkl. MwSt.

Keiner glaubt den beiden Jungen, dass der Mann im Boot plötzlich nicht mehr da war.
Verschwunden ist auch das preisgekrönte Seidenhuhn - eine Entführung?
Bei den Diebstählen im Burgerladen führen die Recherchen gleich zu vier Tatverdächtigen.
Im Krankenhaus gerät Valentina an einen Piraten und in eine echt gefährliche Situation.
Emma erfährt, wie es einem ergehen kann, wenn man selbst
etwas gestohlen hat.
Wie kann der skrupellosen Tierhändlerbande das Handwerk gelegt werden?
Und der Einbrecher auf dem Bio-Hof kommt, um etwas zu bringen das für die Bauern existenzbedrohend ist!
Sieben brisante Geschichten rund um das Thema Diebstahl, fesselnd
geschrieben, gut lesbar und voll prickelnder Spannung.

Bacher, Christine
Als Christina Bacher ihre erste Kurzgeschichte schrieb, war sie erst in der dritten Klasse. Nach Lehr- und Wanderjahren in Prag, Montpellier, Bonn und Marburg betreibt die Autorin und Journalistin heute in Köln die Textschmiede "Bachers Büro".

Berger, Tamina
Tamina Berger lebt in der Nähe von Wien. Gern arbeitet sie als diplomierte Sozialpädagogin, werkt in ihrem Garten, reist quer durch Österreich, Europa oder über Seen und Meere, klettert auf Berge, wandert durch Wälder oder sitzt in ihrem Hängesessel und liest gute Bücher. Manchmal spielt sie Gitarre und singt. Doch am Liebsten denkt sie sich Geschichten aus und schreibt sie auf. So hat sie schon einige Bücher veröffentlicht, viele für Erwachsene, aber auch einige Jugendthriller.

Fischer-Hunold, Alexandra
In Aachen aufgewachsen verbrachte Alexandra Fischer-Hunold ganze Nachmittage in der Kinder- und Jugendbuchabteilung der damals noch kleinen mayerischen Buchhandlung und stöberte. was das Zeug hielt. Nach
dem Abi folgte das Studium der deutschen und englischen Literatur, an das sich die Tätigkeit in einem Reiseführerlektorat anschloss. Danach wechselte sie die Seiten und hat das, was sie seit jenen Tagen in der mayerischen schon immer tun wollte - schreiben. Mittlerweile hat sie über fünfzig Bücher veröffentlicht und ist seit vielen Jahren erfolgreich als Kinder- und Jugenbuchautorin tätig. Ihre Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt und 2017 erhielt sie den Hansjörg-Martin-Preis.

Mannel, Beatrix
Beatrix Mannel denkt sich mit Hilfe von reichlich Schokolade und Musik Geschichten für Kinder, Teenager und Erwachsene aus und hat schon über 40 Bücher veröffentlicht. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, studierte sie Theater- und Sprachwissenschaften und arbeitete dann fast zehn turbulente Jahre beim Fernsehen. Besonders gern gibt sie Ihre Schreiberfahrungen auch an junge Wortkünstler Innen in Workshops weiter, ihr Motto dabei: Du kannst viel mehr als du denkst!

Ramadan, Ortwin
Ort
win Ramadan lebt mit seiner Familie in Bayern, genauer gesagt am schönen Ammersee. Seitdem er auf Umwegen das "Bücherschreiben" für sich entdeckt hat, liebt er es, auf die Suche nach spannenden Geschichten für Kinder und Erwachsene zu gehen.

Siorpaes, Jutta
Jutta Siorpaes lebt in Tirol und schreibt als Historikerin gern über Geschichten aus der Geschichte. Aber auch das Kriminelle zieht sie magisch an, weshalb einige Kriminalromane und viele Kurzkrimis entstanden sind. Außerdem schreibt sie gern Geschichten für Kinder und Songtexte für Sänger wie Heino.

Weidinger, Erich
Erich Weidinger ist am Attersee aufgewachsen (Sternzeichen Fisch). Er schreibt für jedes Alter, am liebsten lustig und spannend. Ständig sausen in seinem Kopf viele Geschichten herum, die darauf warten geschrieben zu werden. Er ist sehr gerne mit Lesungen in den Schulen unterwegs.
  • Das könnte Sie auch interessieren
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\