Elanus

Elanus

LOEWE VERLAG , 2016
Kartoniert/Broschiert
Format 14x22 cm Ab 14
1. Aufl.
ISBN/EAN: 9783785582312
medienprofile-Rezension

Jona zieht zu einer Gastfamilie nach Rothenheim, um an der dortigen Elite-Universität zu studieren, wo allerdings seltsame Dinge vor sich gehen.
Jona, ein hochbegabter 17-Jähriger, beginnt sein Studium an einer Elite-Universität in Rothenheim. Dort wohnt er bei Familie Helmreich, was sich für ihn schwierig gestaltet, da Jona generell Probleme mit sozialen Kontakten hat und ihm schon nach kurzer Zeit seltsame Dinge auffallen. Allerdings nicht nur bei seiner Gastfamilie: Der Direktor der teuren Privatuniversität ist nicht anzutreffen, die Leute benehmen sich merkwürdig und es gibt Unfälle, ein Dozent erhängt sich sogar. Jona beginnt, zunächst nur aus persönlichem Interesse, Kommilitonen, seine Gasteltern und andere Personen mit seiner Drohne Elanus auszuspionieren, um herauszufinden, was an der Uni vor sich geht. Die Drohne, ein technisches Wunderwerk, kann über eine Ortungssoftware, die per SMS auf dem Handy installiert wird, Personen verfolgen und alles genau aufzeichnen. Als die Drohne bei den nächtlichen Beobachtungsflügen Aufnahmen von Dingen macht, die verborgen bleiben sollten, und auch noch gesehen wird, gerät er selbst ins Zentrum der seltsamen Ereignisse in Rothenheim. Mithilfe seiner zwei neuen Freunde Pascal und Marlene versucht er herauszufinden, was wirklich passiert. - Ein bis zum Ende spannendes Buch, bei dem die wahren Umstände erst ganz zum Schluss ans Licht kommen. Empfehlenswert für alle Jugendbuchbestände, besonders für technikbegeisterte Jugendliche.
Verlagsinformation

<br />+++ Platz 7 der Spiegel-Bestseller (Paperback) nach der ersten Verkaufswoche +++<br /><br />Es ist klein. Es ist leise. Es sieht alles.<br /><br />Jona ist siebzehn und seinen Altersgenossen ein ganzes Stück voraus, was Intelligenz und Auffassungsgabe betrifft. Allerdings ist er auch sehr talentiert darin, sich bei anderen unbeliebt zu machen und anzuecken. Auf die hervorgerufene Ablehnung reagiert Jona auf ganz eigene Weise: Er lässt sein privates Forschungsobjekt auf seine Neider los: eine Drohne. Klein, leise, mit einer hervorragenden Kamera ausgestattet und imstande, jede Person aufzuspüren, über deren Handynummer Jona verfügt. Mit dem, was er auf diese Weise zu sehen bekommt, kann er sich zur Wehr setzen gegen Spott und Häme.<br />Doch dann erfährt er etwas, das besser unentdeckt geblieben wäre, und plötzlich schwebt er in tödlicher Gefahr.<br /><br />Drohnen , Überwachung , Manipulation , dunkle Geheimnisse - gekonnt webt Ursula Poznanski hochaktuelle Themen in ihren neuen Thriller. Die Spiegel-Bestseller -Au<br />torin legt nach den Jugendbuch-Bestsellern Erebos , Saeculum , der Eleria -Trilogie ( Die Verratenen , Die Verschworenen , Die Vernichteten ) und Layers ihren neuen Jugendbuch-Thriller vor: Elanus .<br /><br />Mehr Infos und Extras zum Buch unter:<br /> www.elanus-buch.de