1967

Vom 16. bis zum 18. Juni 1967 tanzten beim legendären Woodstock Music & Art Fair – 3 Days of Peace & Music tausende Musikfans drei Tage lang unter freiem Himmel zu Live-Shows der großen Stars der damaligen Musikwelt. 32 Bands spielten - unter anderem Jimi Hendrix, The Who und Janis Joplin - und veränderten nachhaltig bis heute die Popkultur. Im "Summer of Love" befand sich eine gespaltene USA im Vietnamkrieg, war schockiert durch die politischen Morde an John F. Kennedy, Malcolm X, Martin Luther King und Robert F. Kennedy und stand unter dem Eindruck der durch die 68er-Bewegung thematisierten gesellschaftlichen Konflikte.

50 Jahre später ist die Faszination von Love & Peace ungebrochen. Wir haben für Sie Bücher zusammengestellt, die die 1960er Jahre wieder aufleben lassen.
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
WAGENBACH
Kartoniert/Broschiert
1967 als Schaltjahr des Pop

1967 wird Popmusik erwachsen, seit 1967 will Pop Kunst sein ? nicht nur dank der Beatles und "Sgt. Pepper?s Lonely Hearts Club Band". Dieses Buch erzählt von "Sgt. Pepper", dem Scheitern der Beach Boys, Jimi Hendrix? Debüt, Bob Dylans Comeback und von all den anderen unvergesslichen Alben ...
  • Sofort lieferbar
RESIDENZ , 2016
Kartoniert/Broschiert
Frank Schäfer
Das Jahr, in dem die Welt ihr Bewusstsein erweiterte

Mit der Eröffnung des "Psychedelic Shop" am 3. Januar 1966 in San Francisco beginnt
nicht nur popkulturell eine neue Epoche. Ken Kesey und die Merry Pranksters touren durch die Staaten und veranstalten öffentliche LSD-Happenings. Sogar die Beatles sind auf LSD und mittlerweile bekannter ...
  • Sofort lieferbar
RIVA
Gebunden
Norbert Golluch
1000 Dinge, die die 60er-Jahre unvergesslich machen

Die Sechziger, das waren noch Zeiten!

Kaum zu glauben, aber wahr: Damals funktionierte die Welt noch ohne Handys oder Computer und Kinder trafen sich zum Spielen auf der Straße. Norbert Golluch ist selbst ein echtes Kind der Sechzigerjahre. Mit über 1000 Begriffen und Schlagworten ...
  • Sofort lieferbar
EDITION FOLKWANG,STEIDL
Kartoniert/Broschiert
Katalog zur Ausstellung im Museum Folkwang Essen

San Francisco 1967: Die Hippiebewegung strebt mit dem "Summer of Love" ihrem Höhepunkt entgegen. Diese Bewegung war aber weit mehr als die Klischees darüber vermuten lassen - sie verstand sich als konkrete Gegenkultur zur extrem konservativen, konsumorientierten und prüden Gesellschaft, wie ...
  • Sofort lieferbar
CH. LINKS VERLAG
Gebunden
Eckard Michels
Fanal für die Studentenbewegung

Ein Wendepunkt der deutschen Nachkriegsgeschichte
  • Sofort lieferbar
EDITION OLMS
Gebunden
Brian Southall
Das Album, die Beatles und die Welt 1967

Im Juni 2017 feiern wir das 50. Jubiläum der Sgt. Pepper's-LP Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band. Viele sind der Meinung, dieses sei das wichtigste und einflussreichste Album der Beatles. Die erste Hälfte des Buches ist den Beatles und Sgt. Pepper gewidmet, die zweite Hälfte reflektiert ...
  • Sofort lieferbar
IGLOO BOOKS
Kartoniert/Broschiert
Kim Aitken
Was Sie schon immer über die "Fab Four" wissen wollen. Mit tollen Fotos aus den frühen Jahren und der Zeit ihrer größten Erfolge!

Faszinierende Einblicke in die Erfolgsgeschichte
der Beatles - von den Anfängen in Liverpool bis
zu den Highlights ihrer Karriere in der Hippiezeit
der sechziger und siebziger Jahre.
Mehr als 300 Seiten dokumentieren die
schöpferischen Ideen zu ihren unsterblichen ...
  • Sofort lieferbar
BELLEVILLE
CD
intermedium Nr.67
Frank Witzel
Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie Bestes Hörspiel 2017. 158 Min.

Das Aufheben der linearen und chronologischen Erzählweise ist hier eben nicht erzählerisches Mittel zum Zweck, sondern Ausdruck dieser "frei in der Zeit flottierenden Geschichtsschreibung", mit der sich Frank Witzels Roman gegen die herkömmliche Deutung der Geschichtsschreibung und ...
  • Sofort lieferbar
PARTHAS
Gebunden
Suze Rotolo
Erinnerungen an Greenwich Village in den Sechzigern

Sie war siebzehn und er gerade zwanzig, als sich Suze Rotolo und Bob Dylan 1961 kennenlernten und verliebten. In ihren 2006 in Amerika erschienenen und schnell zum Bestseller avancierten Erinnerungen beschreibt die Autorin ihren Bezirk Greenwich Village in der wilden Zeit der 60er-Jahre ...
  • Sofort lieferbar
WARNER BROS. ENTERTAINMENT
DVD
3 days of peace and music. Ausgezeichnet mit dem Oscar 1971 für den Besten Dokumentarfilm. 224 Min.

Technische Angaben:
Bildformat: 16:9 (2.40:1)
Sprache / Tonformat: Englisch (Dolby Digital 5.1 / Dolby Digital TrueHD 5.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch u. a.
  • Sofort lieferbar
TASCHEN VERLAG , 2015
Kartoniert/Broschiert
Kleine Reihe Kunst
Klaus Honnef

Entdecken Sie den Künstler, der die Suppendose in die Galerie brachte! Diese Einführung stellt das umfangreiche und bahnbrechende uvre von Andy Warhol vor, der Konsumverhalten, Materialismus und die Rolle des Künstlers radikal in Frage stellte.

"Ist das Leben nicht eine Abfolge ...
... und außerdem

Ernst Hofacker
Als Pop unsere Welt für immer veränderte