100. Geburtstag Friedrich Dürrenmatt

Der Schweizer Dichter und Maler Friedrich Dürrenmatt wurde am 5. Januar 1921 in Konolfingen, einem Dorf im schweizerischen Kanton Bern, geboren. Sein Vater, Reinhold Dürrenmatt, war bis 1935 Pfarrer dieser Gemeinde. Zusammen mit einer jüngeren Schwester verbrachte Dürrenmatt seine Kindheit in Konolfingen, eine Zeit, die ihn prägte.
1935 zieht die Familie Dürrenmatt nach Bern, wo Friedrich das Gymnasium besuchte. Sein Vater wollte immer, dass er Theologie studiert, aber Friedrich wollte Maler werden. Enttäuscht über die ablehnenden Beurteilungen seiner Bilder von professionellen Malern, begann Friedrich Dürrenmatt das Studium der Philosophie und widmete sich dem Schreiben. Seine Leidenschaft fürs Malen behielt er sein Leben lang bei.

Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen "Der Richter und sein Henker", "Der Verdacht", "Die Panne" und "Das Versprechen", weltberühmt mit den Komödien "Der Besuch der alten Dame" und "Die Physiker".

Am 14. Dezember 1990 starb Dürrenmatt in Neuchâtel im Alter von 69 Jahren.

>> Weitere Informationen über das Leben von Friedrich Dürrenmatt.

Foto: Elke Wetzig
Über Friedrich Dürrenmatt

Peter Rüedi
Ulrich Weber
Eine Biographie
Noch nicht erschienen

Friedrich Dürrenmatt
Textgenetische Edition in fünf Bänden im Schuber verbunden mit einer erweiterten Online-Version
Werke von Friedrich Dürrenmatt
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
DIOGENES
Gebunden
detebe Diogenes Taschenbücher 26158
Friedrich Dürrenmatt
Über Gott und die Welt

Friedrich Dürrenmatt über Geld und Geist, Politik und Philosophie, Literatur und Kunst, Gerechtigkeit und Recht.
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe Diogenes Taschenbücher 29305
Friedrich Dürrenmatt

Die Werkausgabe in siebenunddreißig Bänden - revidiert und im neuem Design.Der ganze Kosmos seines Schaffens: Komödien, Kriminalromane, Hörspiele, Essays - ab Dezember 2020 in neuer Ausstattung.
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe Diogenes Taschenbücher 23048
Friedrich Dürrenmatt
Griechische Stücke. Neufass. 1980

Herkules übernimmt die Säuberung des Stalls des Augias, da er verschuldet ist; doch er bekommt vom Wasser-Amt keine Erlaubnis, die Flüsse Alpheios und Peneios abzuleiten.
  • Fehlt, da der Verlag derzeit nicht liefern kann.
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe 23066
Friedrich Dürrenmatt
Eine Ballade / oder Vom Beobachten des Beobachters der Beobachter, Novelle in 24 Sätzen / oder Die schwarze Leinwand

Eine Ballade über das mythologische Ungeheuer, den 'Minotaurus', eine Novelle, die gleichzeitig ein supermodernes Gruselmärchen und eine Kriminalgeschichte ist, 'Der Auftrag', und ein Film zum Lesen, in dem eine denkbar einfache Geschichte mit so viel hintergründiger Bosheit erzählt wird, ...
  • Sofort lieferbar
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe 23065
Friedrich Dürrenmatt
Roman

Ein junger Rechtsanwalt verwechselt die Justiz mit der Gerechtigkeit - mit für ihn verheerenden Folgen.
  • Sofort lieferbar
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe 23061
Friedrich Dürrenmatt
Erzählungen

Drei Erzählungen, darunter die berühmte Panne: Weil sein Auto eine Panne hat, gerät Alfredo Traps in eine Villa, in der vier ältere Herren ein Gerichtsspiel abhalten, das ihnen - ehemaligen Richtern, Staatsanwälten und Verteidigern - zum Zeitvertrieb dient. Traps übernimmt die Rolle des ...
  • Sofort lieferbar
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe Diogenes Taschenbücher 22438
Friedrich Dürrenmatt
Roman

Moses Melker - selber steinreich - hat eine Theologie der Armut entwickelt. Er möchte die Reichen von der Last des schnöden Mammons erlösen, damit sie der Gnade Gottes teilhaftig werden. Ein Gangster-Syndikat nimmt den Gedanken auf, erwirbt im Schweizer Durcheinandertal ein Kurhotel für ...
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe Diogenes Taschenbücher 23006
Friedrich Dürrenmatt
Ein Lesebuch

20. Todestag am 14. Dezember 2010 Sein Leben lang hat Friedrich Dürrenmatt über die Schweiz nachgedacht und geschrieben, von seiner ersten großen Erzählung 'Die Stadt' bis zu seiner radikalen Havel-Rede 1990. Ein Lesebuch.
  • Sofort lieferbar
DTV
Kartoniert/Broschiert
dtv Taschenbücher 1390
Friedrich Dürrenmatt
Roman. Requiem auf den Kriminalroman

Ein Mädchen wurde ermordet. Kriminalkommissar Matthäi verspricht den Eltern, den Täter zu finden.
  • Sofort lieferbar
DIOGENES , 2011
Buchleinen
Friedrich Dürrenmatt
Der Richter und sein Henker; Der Verdacht; Das Versprechen; Justiz; Der Pensionierte

In 'Der Richter und sein Henker' (1950) betritt Dürrenmatts Ermittler zum ersten Mal die Bühne: Kommissär Bärlach, ein Urgestein des Rechtssystems. Um einen Mord aufzuklären, bleibt ihm aus gesundheitlichen Gründen nur wenig Zeit. Wie Bärlach dabei mit den Begriffen Gerechtigkeit, Moral, ...
  • Sofort lieferbar
DIOGENES
Kartoniert/Broschiert
detebe Diogenes Taschenbücher 23912
Friedrich Dürrenmatt
Mit e. Nachw. v. Reinhardt Stumm

"Gibt es noch mögliche Geschichten?", fragt Friedrich Dürrenmatt in der Einleitung zu seiner 1956 erstmals erschienenen Prosaerzählung 'Die Panne', die dem Leser zunächst wie eine spannend geschriebene Kriminalgeschichte erscheinen mag. Der 1990 verstorbene Dramatiker und Romancier hat die ...
  • Sofort lieferbar
DIOGENES , 2009
Kartoniert/Broschiert
detebe Diogenes Taschenbücher 21436
Friedrich Dürrenmatt
Kriminalroman

Kommissär Bärlach liegt im Krankenhaus. Todkrank liest er einen Artikel über den berüchtigten KZ-Arzt Nehle. Der Mann auf dem Foto kommt ihm bekannt vor.
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\