Josef-Guggenmos-Preis

Der Kieler Lyriker Arne Rautenberg ist der erste Preisträger des neu eingerichteten Josef-Guggenmos-Preises der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach. Der Kinderlyrikpreis ist mit 3.000 Euro dortiert.

Bei der neu geschaffenen Auszeichnung handelt es sich nach Angabe der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur um den ersten Kinderlyrikpreis in Deutschland. Der Preis trägt den Namen von Josef Guggenmos (1922–2003), der die deutsche Kinderlyrik nachhaltig beeinflusst sowie ihr Themenspektrum und ihre formalen Möglichkeiten entscheidend erweitert habe, so die Mitteilung er Akademie.

Mit ihrem Preis will die Akademie ein Zeichen setzen und Autoren genauso wie Verlage und Buchhandlungen ermutigen, sich stärker als bisher für das Kindergedicht einzusetzen.
Der Siegertitel

Arne Rautenberg
Gruselgedichte für mutige Kinder. Ausgezeichnet mit dem Josef-Guggenmos-Preis 2016
Die Empfehlungsliste der Jury
  • Sofort lieferbar
HAMMER , 2016
Gebunden
Nadia Budde

Ein lustiges Bilderbuch über lästige Mitbewohner, die einem unheimlich ans Herz wachsen. Für Kinder und alle, die ein Lied davon singen können.
  • Sofort lieferbar
CBJ , 2015
Halbleinen
Uwe-Michael Gutzschhahn
Das dicke Buch vom Nonsens-Reim. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2016, Kategorie Kinderbuch

Das dicke Buch vom Nonsens-Reim für unterwegs
und für daheim ...

Gedichte sind in erster Linie Spiele - Spiele mit Worten, Klängen, Musik. Fantasiespiele, in denen durch Sprache Räume geschaffen werden, die unsere nüchterne Alltagssprache nicht kennt. Besonders einfach ist ...
  • Sofort lieferbar
TROPEN , 2015
Gebunden
Judith Holofernes
Tiergedichte mit Illustrationen

Das erste Buch von Sängerin und Songschreiberin Judith Holofernes

Tiere haben die Sängerin Judith Holofernes schon immer fasziniert: Grandiosere Komiker gibt es für sie nicht. Deren Ernsthaftigkeit, Grazie und Witz beschreibt sie nun auch in Gedichten. Mal albern, mal voll ...
  • Sofort lieferbar
BELTZ , 2016
Gebunden
Axel Scheffler,Frantz Wittkamp
Findlinge

Schefflers Bilder zu den feinsinnig-hintersinnigen Vierzeilern von Frantz Wittkamp sind von großer Meisterschaft - ironisch und mit spielerischer Leichtigkeit bringt er die kleinen Lebensweisheiten auf den Punkt.