Hotlist

Die besten Bücher aus unabhängigen Verlagen

Logo Hotlist 2015 5650 Stimmen wurde abgegeben: Das Publikum bestimmte so drei Titel der Hotlist der unabhängigen Verlage, die weiteren sieben kürte eine Jury. Damit steht die Hotlist 2018 fest.

Die zehn Verlage, deren Bücher auf die Hotlist 2018 gekommen sind, haben jetzt die Chance auf zahlreiche Verlagspreise: den Preis der Hotlist (dotiert mit 5000 Euro), den Melusine-Huss-Preis, den Dörlemann ZuSatz  und zum zehnten Jubiläum acht weitere Preise und Stipendien. Die Preisverleihung findet während der Frankfurter Buchmesse im Oktober statt.

Die 2009 erstmals veröffentlichte Hotlist zeigt jedes Jahr anhand besonders herausragender Bücher die Qualität und Vielfalt der Produktion unabhängiger Verlage des deutschsprachigen Raums.
Preisträger 2018

Marcel Schwob
Reise nach Samoa 1901/1902. Mit Briefen von Robert Louis Stevenson und Marcel Schwobs Essay über ihn
Bettina Wilpert
Roman
Die Hotlist (sofern lieferbar)
Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
BRANDSTÄTTER
Gebunden
Peter Coeln,Tarek Leitner
Über den Wert der Dinge

Der Fotograf Peter Coeln und der Autor Tarek Leitner müssen verrückt gewesen sein. Der eine kauft ein altes Haus im niederösterreichischen Waldviertel, und der andere hilft ihm zu entscheiden, was nun aufzuheben sei und was nicht. Was die beiden finden, sind die Leben der beiden Cousinen ...
  • Sofort lieferbar
BINOOKI
Gebunden
Ömür Iklim Demir
Erzählungen
  • Sofort lieferbar
NIMBUS
Kartoniert/Broschiert
Eugen Gomringer
Gedichte und Essays

Vor 65 Jahren erschien Eugen Gomringers Gedicht "avenidas" in der Zeitschrift "spirale". Es war ein erstes Beispiel jener "Konstellationen", die in der Folge eine wesentliche Grundform der Konreten Poesie bilden sollte. Auf unvermutete Weise hat dieses Gedicht in jüngster Vergangenheit für ...
  • Sofort lieferbar
ROTPUNKTVERLAG, ZÜRICH
Gebunden
Edition Blau
Ruska Jorjoliani
Roman

Dimitri und Viktor wachsen in Miroslaw auf, wo Pferdemistinseln die schlammige Hauptstraße zieren. Das kyrillische Abc lernen sie beim alten Diakon, Dimitri hat gern Metaphern, während Viktor Linien in sein Notizbuch kritzelt. Nach ihrer Studienzeit in Moskau hocken sie, nun Lehrer und ...
  • Sofort lieferbar
EDITION MEMORIA / SCHUMANN
Gebunden
Judith Kerr
Mein Leben und Werk

Reich bebilderte Autobiographie der weltberühmten Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Kerr, Schöpferin von Klassikern wie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", "Ein Tiger kommt zum Tee" und der "Mog"-Serie - von der Berliner Kindheit über
die Emigration in die Schweiz und nach ...
  • Sofort lieferbar
ELSINOR VERLAG
Gebunden
Arthur Koestler
Roman. Nach dem Originalmanuskript. Vorwort von Michael Scammell. Nachwort von Matthias Weßel

Koestlers weltberühmter Roman über den einstigen Volkskommissar Rubaschow, der den politischen Säuberungen innerhalb seiner eigenen revolutionären Partei zum Opfer fällt und in gnadenlosen Verhören zur Strecke gebracht wird, spielt auf die stalinistischen Schauprozesse der 1930er-Jahre an ...
  • Sofort lieferbar
ELFENBEIN
Kartoniert/Broschiert
Marcel Schwob
Reise nach Samoa 1901/1902. Mit Briefen von Robert Louis Stevenson und Marcel Schwobs Essay über ihn

Euphorie und Depression lagen im Leben Marcel Schwobs dicht beieinander. Seit seinem Debüt mit dem Erzählungsband Das gespaltene Herz (2005 bei Elfenbein auf Deutsch erschienen) galt der hochbegabte junge Mann aus dem jüdischen Großbürgertum als eine der großen Hoffnungen der französischen ...
  • Sofort lieferbar
KREMAYR & SCHERIAU
Gebunden
Verena Stauffer
Roman

Anselm ist Botaniker und leidenschaftlicher Orchideenforscher. Mitte des 19. Jahrhunderts begibt er sich auf eine Expedition nach Madagaskar. Dort findet er nicht nur die schönste Orchidee der Welt, sondern Erfüllung, die aber nur von kurzer Dauer ist. Auf dem Schiff zurück in die Heimat ...
  • Sofort lieferbar
VERBRECHER VERLAG
Gebunden
Bettina Wilpert
Roman

Leipzig. Sommer. Universität, Fußball-WM und Volksküche. Gute Freunde. Eine Geburtstagsfeier. Anna sagt, sie wurde vergewaltigt. Jonas sagt, es war einvernehmlicher Geschlechtsverkehr. Aussage steht gegen Aussage. Nach zwei Monaten
nah an der Verzweiflung zeigt Anna Jonas schließlich ...
Preisträger 2017

Brigitta Falkner