Biographien

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
Insel Verlag
Gebunden
Barbara Beuys
Preußens erste Königin

Im Januar 1701 setzt Friedrich I. ihr die Krone auf: Sophie Charlotte (1668-1705) wird Preußens erste Königin. Geistreich, weltoffen und selbstbewusst macht sie Schloss Lietzenburg - nach ihrem Tod Charlottenburg genannt - zu dem legendären Musenhof.

Barbara Beuys erzählt ...
  • Sofort lieferbar
Insel Verlag
Gebunden
Sigrid Damm

Sigrid Damms neues Buch ist eine nachgetragene Liebe an ihren Vater. Ihr ganzes Leben lag sie mit ihm in Widerstreit, lehnte ihn ab. Erst kurz vor seinem Tod kam es zu einer zaghaften Annäherung. Über zwanzig Jahre später beginnt sie, dem Lebensweg ihres Vaters nachzuspüren.

  • Sofort lieferbar
ZSOLNAY
Gebunden
Anna Goldenberg
Der Mann, der meinen Großvater rettete

Wien, 1942: Ein Mann schützt einen Jungen vor der Deportation, indem er ihn jahrelang versteckt - Anna Goldenberg auf Spurensuche über die Rettung ihres Großvaters
  • Sofort lieferbar
ROSENHEIMER VERLAGSHAUS
Gebunden
Roswitha Gruber
Eine Kindheit als Magd

Die vierzehnjährige Maria, Tochter eines armen Bergbauern, muss nach dem Tod der Mutter ihre zwölf Geschwister aufziehen. Später wird sie Lehrerin, muss jedoch ihren Beruf aufgeben, als sie ihre große Liebe Josef heiratet. Um das Überleben der bald siebenköpfigen Familie zu sichern, sehen ...
  • Sofort lieferbar
BECK
Gebunden
Andreas Guski
Genie und Spieler

Dostojewskijs große Romane sind existentielle Lektüreerlebnisse, die kein Leser je wieder vergisst. Kaum weniger fesselnd ist sein von äußeren und inneren Dramen geprägtes Leben. Andreas Guski legt die erste Biographie in deutscher Sprache seit über 25 Jahren vor. Anschaulich erzählt er ...
  • Sofort lieferbar
KIEPENHEUER & WITSCH
Gebunden
Astrid Holleeder
Wie ich meinen Bruder verriet, um das Morden zu beenden. Eine wahre Geschichte

Der internationale Bestseller - eine wahre Geschichte von Treue und Verrat
Astrid Holleeder ist die Schwester des berüchtigten Gangsterbosses Willem Holleeder, der seit über 30 Jahren die Amsterdamer Unterwelt beherrscht und seine Familie tyrannisiert. Von klein auf war sie Willems ...
  • Sofort lieferbar
CARLSEN
Gebunden
Carlsen graphic novel
Julian Voloj
Der Vater der Superhelden

Das spannende Leben des Erfinders von Superman
  • Sofort lieferbar
GÜTERSLOHER VERLAGSHAUS
Gebunden
Janko Lauenberger,Juliane von Wedemeyer
Das Schicksal einer Sinti-Familie von der Weimarer Republik bis heute

"... eine anrührende, aufrüttelnde und zartbittere Geschichte ..." (Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung)

Ede und Unku - mit über 5 Mio Exemplaren eines der meistverkauften Bücher in Deutschland. Die Erstausgabe erschien 1931, das Buch war viele Jahre Schullektüre und erzählt von ...
  • Sofort lieferbar
SUHRKAMP
Gebunden
Mark Mazower
Meine Familie im 20. Jahrhundert

"Das Familienmemoir eines großen Historikers und feinfühligen Schriftstellers mit dem Blick für die menschlichen Details." Orhan Pamuk, Literaturnobelpreisträger

Als sein Vater stirbt und er herausfinden soll, wie seine Großeltern bestattet wurden, tut Mark Mazower, was ein ...
  • Sofort lieferbar
SANDMANN, MÜNCHEN
Gebunden
Antonia Meiners
Vom Glück des Zusammenbleibens. Winston Churchill & Clementine, Christa & Gerhard Wolf, Gertrude Stein & Alice B. Toklas, Hans Arp & Sophie Taeuber u.v.m.

"Du kannst alles mit einem Mann haben: Toleranz, Respekt, Erotik, Sexualität, Vernunft - ohne Glück funktioniert die beste Ehe nicht. Unser Glück ist geprüft. Uns ist nichts in den Schoß gefallen. Und - man muss auch wollen, dass eine Ehe funktioniert." Senta Berger

Geschichten ...
  • Sofort lieferbar
PIPER
Kartoniert/Broschiert
Heather Morris
Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung

1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das ...
  • Sofort lieferbar
PIPER
Gebunden
Maggie O'Farrell
Siebzehn Berührungen mit dem Tod

"Ich holte tief Luft und lauschte dem Prahlen meines Herzens. Ich bin, ich bin, ich bin." Sylvia Plath