Literaturkunde

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Sofort lieferbar
ROWOHLT, REINBEK
Gebunden
Nicola Gardini
Von der Schönheit einer nutzlosen Sprache

Als Kind dachte Nicola Gardini, seine Mutter spräche perfekt Latein, weil er sie Ave Maria und Pater Noster beten hörte. Erst viel später hat sie ihm gebeichtet, dass sie sonst kein Wort Latein kann. Gardini beschreibt seinen Zugang zur lateinischen Literatur als persönliches ...
  • Sofort lieferbar
KIEPENHEUER & WITSCH
Buchleinen
Thomas Hettche
Über Literatur

WARUM ERZÄHLEN?
Thomas Hettches Essays sind ebenso genaue Diagnosen unserer krisengeschüttelten, entzauberten Moderne wie mutige Bestandsaufnahmen seines eigenen Bewusstseins und Denkens. Eine Frage bestimmt das Schreiben dieses Autors: Welche Tröstung kann Literatur für unsere leeren ...
  • Sofort lieferbar
ROWOHLT, REINBEK
Gebunden
Iris Radisch
Von Sartre bis Houellebecq

Jean-Paul Sartre hat einst eine ganze Generation in Europa politisch geprägt. Michel Houellebecq beschreibt inzwischen Frankreich als Land in der Krise. Die französische Literatur der Nachkriegszeit war stets Programm, mal existenzialistisch, mal politisch, immer verführerisch.
Iris ...
  • Sofort lieferbar
Insel Verlag
Gebunden
Giorgio Van Straten
Acht Meisterwerke und die Geschichte ihres Verschwindens

Ernest Hemingway wird eine Reisetasche gestohlen, in Kanada brennt Malcolm Lowrys Hütte ab, und Nikolai Gogol unterliegt seinem Perfektionismus. Was diese Vorkommnisse gemeinsam haben?

Als noch kein Computer existierte, keine Sicherungskopie und keine cloud , da gab es das noch: ...