Religiöse Bücher des Monats

Das „Religiöse Buch des Monats“ wird seit dem Jahr 2000 von den beiden katholischen Büchereiverbänden in Deutschland, dem Sankt Michaelsbund (für Bayern) und dem Borromäusverein (außerhalb Bayerns) ausgewählt.

Das Anliegen der Auszeichnung ist es, Bücher zum Thema Religion und Glauben in ihrer Bandbreite bekannter zu machen. Dazu wählen die Lektorate monatlich ein Buch aus, das aus Sicht des christlichen Glaubens ein grundlegendes Thema aufgreift wie Orientierung und Sinn im Leben, Gemeinschaft, gesellschaftliche Verantwortung. Diese Bücher geben Rat in verschiedenen Lebenssituationen, greifen Lebensschicksale auf, regen an, das Leben und den Jahreskreis bewusst zu gestalten oder tragen zu gesellschaftlichen und kirchlichen Debatten bei. Die Bücher erreichen so Menschen, die sich Fragen der Gesellschaft und den eigenen biografischen Herausforderungen bewusst stellen wollen und diese Fragen im Licht des religiösen Glaubens reflektieren und vertiefen.

Grundlage dieser Auswahl ist die Arbeit an der gemeinsamen Zeitschrift der beiden Verbände Buchprofile/medienprofile, in der jährlich über 2.800 Bücher und andere Medien für mehr als 3.500 Büchereien in katholischer, in Bayern oft gemischt katholisch-kommunaler Trägerschaft rezensiert werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den rund 80 Titeln des Sachbuchbereiches „Religion“.

Filtern nach
Sortieren nach
 
 
ajax-loader
  • Fehlt kurzfristig am Lager.
YOUCAT FOUNDATION , 2016
Gebunden
Was tun?. Mit einem Vorwort von Papst Franziskus

Das Christentum ist eine Revolution der Liebe und Gerechtigkeit. Es hat unter den Prinzipien der persönlichen Verantwortung und der Orientierung am Gemeinwohl eine große Soziale Lehre entwickelt, von der sich jede/r für sein ganz persönliches Leben Orientierung und Hilfe holen kann. Der ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA
Gebunden
Andreas R. Batlogg
Mein Leben mit der Diagnose Krebs

Wie ein Ordensmann und Priester mit der Diagnose Krebs umgeht

Eine berührende Krankheitsgeschichte, die erzählt, was letztlich Halt gibt

Mit Jahresende 2017 sollte der Jesuit Andreas R. Batlogg nach siebzehn Jahren aus der Redaktion der Kulturzeitschrift "Stimmen der ...
  • Sofort lieferbar
ECHTER , 2016
Gebunden
Ignatianische Impulse 70
Gerd Haeffner,Godehard Brüntrup

Der Tod erwartet alle - ausnahmslos. Diese Tatsache verursacht Unbehagen, sobald wir uns ihrer bewusst werden. Wie sollen, wie können wir damit umgehen?

Soll man diesen Gedanken möglichst bald wieder loswerden oder verhilft er einem zur Erkenntnis über den Sinn des Lebens? Kann ...
  • Sofort lieferbar
NEUE STADT , 2016
Gebunden
Theologie und Glaube
Raniero Cantalamessa

Das Begleitbuch zum Jahr der Barmherzigkeit, das Papst Franziskus ausgerufen hat und das am 20.11.2016 endet.
Aus der Feder des weltbekannten Kapuzinerpaters und päpstlichen Hauspredigers Raniero Cantalamessa: eine Hinführung zu einem Schlüsselbegriff der christlichen Botschaft: ...
  • Sofort lieferbar
HERDER, FREIBURG
Gebunden
Thomas Frings
Deswegen glaube ich an ihn

Drei Jahre nach seinem Rücktritt als Pfarrer und seinem Bestsellererfolg meldet sich Thomas Frings wieder zu Wort. Er schreibt über sein Suchen und sein Zweifeln, sein Ringen um eine Vorstellung von Gott, die herausfordert und Mut braucht. Er zeigt einen Glauben, der Gott ernst nimmt und ...
  • Sofort lieferbar
PATMOS VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Heike Helmchen-Menke
Religionssensibel durch den Familienalltag

Heute kommt wieder mehr in den Blick, dass zur Persönlichkeitsentwicklung der Kinder auch die Berührung mit Religion gehört. Kinder bringen von selbst eine religiöse Offenheit mit. Schon die Kleinen stellen die großen Fragen nach dem Woher, dem Wohin und dem Warum. Dieser Ratgeber ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA , 2017
Gebunden
Markus Hofer
Lebenskunst aus der Bibel

Trink vergnügt deinen Wein

Lebenslust und Glaube sind kein Widerspruch

Kann man lebenslustig und gläubig sein? Die Bibel sagt dazu eindeutig "ja" und zeigt, dass Gott einer ist, der in allen Lebensformen mit dabei ist, um den Menschen mit seinem Segen zu begleiten: im ...
  • Sofort lieferbar
SCHWABENVERLAG , 2017
Kartoniert/Broschiert
Christoph Hutter,Martina Kreidler-Kos
"Amoris laetitia" als Impuls für Gemeinde, Partnerschaft und Familie

Das päpstliche Schreiben "Amoris laetitia" zu Ehe, Familie und Sexualität hat ein erstaunliches Echo gefunden. Hier spricht ein Papst, der das Leben kennt! Franziskus geht es tatsächlich um Lust und Liebe. - In einer erfrischend lebensnahen und zugleich wertschätzenden Weise bestärkt er die ...
  • Sofort lieferbar
ADEO , 2016
Gebunden
Andreas Knapp
Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten

Nach drei Jahren Bauzeit ist es so weit: Die neue armenische Kirche in Mossul steht kurz vor der Einweihung. Doch Architekt Ziyad Hani muss miterleben, wie das kunstvoll entworfene Haus Gottes von islamischen Extremisten in die Luft gesprengt wird. Der Schmerz darüber steht dem inzwischen in ...
  • Sofort lieferbar
TYROLIA
Buchleinen
Erwin Kräutler
Gedanken zur Weihnachtsbotschaft

Weihnachten - Fest der Hoffnung für alle

Starke Texte von Amazonas-Bischof Erwin Kräutler

Ausgehend von persönlichem Erleben in seiner Diözese am Xingu in Amazonien und inspiriert von den biblischen Texten stößt Bischof Erwin Kräutler in diesem Buch zum Kern von ...
  • Sofort lieferbar
VIER TÜRME
Gebunden
Odilo Lechner,Winfried Nonhoff
Mein Leben

Das letzte Buch von Altabt Odilo Lechner!
Dieses Buch ist das einzigartige Vermächtnis des weit bekannten Benediktinermönchs und ehemaligen Abtes von St. Bonifaz in München und Andechs: Odilo Lechner. Kurz vor seinem Tod Anfang November 2017 sprach er mit Winfried Nonhoff über seine ...
  • Sofort lieferbar
ST. BENNO
Gebunden
Karl Lehmann

Karl Kardinal Lehmann nähert sich in diesem Buch dem Älterwerden und der Frage nach dem "ewigen Leben" von vielen Seiten: Er fasst die biblischen Aussagen dazu zusammen, greift gegenwärtige Entwicklungen auf und lässt nicht zuletzt seine eigenen Erfahrungen einfließen. So zeichnet er ein ...
C:\Internet\bonifatius\web\www_media\