• Nachdruck.
STEIDL
Kunststoff
Robert Frank
Published on the occasion of the exhibition at Tate Modern, London, 2004/5, Museu d'Art Comtemporani de Barcelona, 2005 u. Fotomuseum Winterthur und Fotostiftung Schweiz, 2005
  • Sofort lieferbar
Emons Verlag
Kartoniert/Broschiert
111 Orte ...
Corinne Päper
Reiseführer

Wer an Winterthur denkt, dem fällt als Erstes die Industriegeschichte der Stadt ein, die von Großkonzernen wie Rieter oder Sulzer oder der Eisenbahn geprägt wurde. Doch die sechstgrößte Stadt der Schweiz hat viel mehr zu bieten, als sich einem auf den ersten Blick erschließt: einen ...
  • Sofort lieferbar
SCHEIDEGGER & SPIESS
Gebunden
1903-1978

Antonio Calderara (1903-1978) lebte vor allem in Mailand und in Vacciago am Lago d'Orta. Nach einem Jahr des Studiums der Ingenieurwissenschaften am Mailänder Polytechnikum 1923-1924 wandte er sich seiner Leidenschaft, dem Malen, zu. Die wichtigsten künstlerischen Einflüsse erfuhr der ...
  • Sofort lieferbar
HIRMER
Kartoniert/Broschiert
Ami et collectionneur des impressionnistes Renoir, Cézanne, Monet, Manet

Die Erfolgsgeschichte des französischen Impressionismus ist ohne den Künstlerfreund und Sammler Victor Chocquet (1821-1891) nicht denkbar. Er hat Renoir und Cézanne gefördert, war ein früher Apologet ihrer Kunst und ein Wegbereiter ihres Ruhms. Die Sammlung Oskar Reinhart in Winterthur ...
  • Sofort lieferbar
HIRMER
Gebunden
Corot's Figure Paintings and the World of Reading; Katalog zur Ausstellung in Winterthur; 05.02.2011 - 15.05.2011; Sammlung Oskar Reinhart "Am Römerholz"

Der Band zeichnet mit grundlegenden Essays zu Camille Corot (1796-1875) als Figurenmaler den eigenwilligen Weg eines großen Künstlers bis an die Schwelle der Moderne facettenreich nach und veranschaulicht anhand von etwa 30 ausführlich kommentierten Werkbeispielen die Traditionen, aus denen ...
  • Sofort lieferbar
HIRMER
Kartoniert/Broschiert
Geertgen tot Sint Jans and the Adoration of the Kings. Oskar Reinhart Collection 'Am Römerholz', Winterthur September 2007 to January 2008

Der Vergleich der jüngst restaurierten Winterthurer Tafel mit der Anbetung der Könige von Geertgen tot Sint Jans mit anderen Fassungen desselben Themas fördert zahlreiche spannende Facetten der Kunst des um 1480/90 in Haarlem tätigen ersten großen Malers der nördlichen Niederlande zutage.
  • Sofort lieferbar
SCHIRMER/MOSEL
Gebunden
Axel Hütte
Ausstellung im Fotomuseum Winterthur 18.1.-31.3.1997 und im Musee-Chateau d'Annecy Februar/März 1998. Mit Texten v. Urs Stahel u. Hans Irrek. Text dtsch.-franz.

Theorea - eine Abwandlung des komplexen griechischen Begriffs für Sehen, Wahrnehmen, Erkennen - ist der Titel der jüngsten Publikation von Axel Hütte, die eine vom Fotomuseum in Winterthur organisierte Retrospektive seiner Arbeiten der letzten Jahre begleitet. Das Interesse des 1951 in Essen ...