• Sofort lieferbar
MATTHIAS-GRÜNEWALD-VERLAG
Kartoniert/Broschiert
Claudia Gärtner,Stefan Gärtner
Eine ästhetisch-theologische Zeitansage mit Kunst

Um zu wissen, was die Stunde geschlagen hat, reicht ein Blick auf die Uhr nicht aus. Die Zeit ist dichter, bunter und tiefer als das, was die Uhr anzeigt. Menschen erfahren heute Beschleunigung, aber auch Entschleunigung und manchmal erzwungene Verlangsamung. Sie spüren den inneren Rhythmus ...
  • Sofort lieferbar
MATTHES & SEITZ BERLIN
Gebunden
Jason W. Moore
Ökologie und die Akkumulation des Kapitals

Erderwärmung, Naturkatastrophen, der Finanzcrash und Hungersnöte - im noch jungen 21. Jahrhundert häufen sich Krisen globalen Ausmaßes. Statt sie getrennt zu lesen, gilt es, sie zusammen zu denken - und zu begreifen, dass der Kapitalismus kein der Natur äußerliches System ist, sondern diese ...
  • Sofort lieferbar
NOVA MD
Kartoniert/Broschiert
Guy R. McPherson
Letzte Dämmerung - die Menschheit ist am Ende

Wir sind die letzten Individuen unserer Spezies auf der Erde! Zu diesem erschreckenden Ergebnis kommt Dr. Guy McPherson nach jahrelangen, intensiven Studien! Wie sollen wir mit diesem Wissen umgehen? Was sollen wir tun? Behalten wir die industrielle Zivilisation, und damit unsere derzeitige ...
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag im November 2019.
PHÄNOMEN , 2019
Kartoniert/Broschiert
Matthias Thiele
Eine Kritik des Radikalen Humanismus

"In der Aufforderung 'Sei du selbst!' bündelt sich das grundsätzliche Paradoxon des Radikalen Humanismus. Was in eine vermeintliche Erlaubnis zur freien Selbstgestaltung gekleidet ist, entpuppt sich als eine unerbittliche Direktive, die dem Menschen implizit zu verstehen gibt, alles ...
  • Sofort lieferbar
VIA NOVA
Gebunden
Claus Eurich
Die Lebensethik Albert Schweizers - Hoffnung für Mensch und Erde

Ein leuchtender Hoffnungsstrahl für die Zukunft der Erde
  • Sofort lieferbar
SUHRKAMP
Buchleinen
Hans Magnus Enzensberger
Nur ein Notizbuch

"Wie steht es um das Selbstbewusstsein der Finanzastrologen? Was verrät uns das Kauderwelsch der Tageszeitungen? Wieviel Wirklichkeit enthalten die Mythenmodelle zeitgenössischer Physik und Kosmologie? Zu welchem Ziel treibt die pathologische Mobilität der Zeitgenossen? Was verbirgt der ...
  • Sofort lieferbar
PIPER
Gebunden
Ein inspirierendes Lesebuch

"Bücher vertiefen unser Bewusstsein." Reinhard Piper
  • Sofort lieferbar
ULLSTEIN HC
Gebunden
Ivan Krastev,Stephen Holmes
Eine Abrechnung

Nach dem Ende des Kalten Krieges wurde das liberal-demokratische Modell westlicher Prägung alternativlos. Heute zerbrechen weltweit Demokratien vor unseren Augen, zersetzt von Populismus, Nationalismus und der Abkehr von freiheitlichen Werten - gerade auch in Osteuropa. Warum hat der Westen ...
  • Sofort lieferbar
KÖNIGSHAUSEN & NEUMANN
Kartoniert/Broschiert
Holger Grimm
Kleine Gedankenspiele zu großen Themen

Mit dem vorliegenden Buch vollzieht der Autor mit dem Leser eine besondere Art der "periagoge", die in unseren eindimensional-flachen Zeiten äußerst wohltuend wirkt. Es sind kleine, alltagsphilosophische Betrachtungen, die uns an beinahe vergessene Orte führen. Mit unverstellten Blick und ...
  • Sofort lieferbar
ALLEN LANE,PENGUIN UK
Gebunden
Ivan Krastev,Stephen Holmes
A Reckoning

Mit dem Mauerfall und dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde das Modell freiheitlicher Demokratie vermeintlich alternativlos. Heute zerbricht die liberale Welt vor unseren Augen. Populismus, Nationalismus und die Abkehr von freiheitlichen Werten begleiten ihren Niedergang. Der Westen hat ...
  • Sofort lieferbar
ORELL FÜSSLI
Gebunden
Kurze Antworten auf große Fragen der Gegenwart

Gerät die Welt komplett aus den Fugen? Das vielleicht nicht, doch sie verändert sich in ungeahntem Tempo und in einer Radikalität, die an sich schon beunruhigen: Radikale Protestbewegungen, zahlreiche Kriege und Konflikte; nationale Egoismen, Zweifel an der Demokratie, die Angst vor der ...
  • Sofort lieferbar
ROWOHLT, BERLIN
Gebunden
Ernst Peter Fischer
Geschichte einer Unterdrückung

Am Anfang verbietet Gott Adam und Eva, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ein Muster, das sich durch die Jahrtausende nicht geändert hat: Die Geschichte des Wissens, so zeigt uns Ernst Peter Fischer, ist immer auch eine Geschichte seiner Unterdrückung. Er erzählt von Giordano Bruno, der für ...