Rosen und Seifenblasen

LOEWE VERLAG, 2015
Hardcover
Verliebt in Serie Bd.1
2. Aufl., 320 S.
Abmessung: 154 mm x 213 mm x 36 mm
Ab 11
ArtikelNr.: 90-193038
MedienNr.: 406161
ISBN/EAN: 9783785578667
  • Sofort lieferbar
14,95 €
inkl. MwSt.
Artikel merken
medienprofile-Rezension
Katalogisat

Ihre Vorteile


  • Einbindeservice für Büchereien
  • Katalogisat
  • sicher Bezahlen
  • versandkostenfreie Lieferung in Deutschland für Büchereien
    oder ab 15 € Bestellwert
    Übersicht Versandkosten
Haben Sie Fragen?
Unser Kundenservice hilft gerne weiter:
TEL. 0228 / 7258-0

Produkt empfehlen:
medienprofile-Rezension

Die 14-jährige Abby landet auf unerklärliche Weise in der schrecklichen Seifenoper, die ihre Schwester jeden Tag anschaut.
Abby findet die kitschige Seifenoper "Ashworth Park", die ihre Schwester Deborah jeden Tag anschaut, einfach nur lachhaft. Doch als sie auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, ist das nicht mehr komisch. Sie muss sich jetzt mit den Mitgliedern der Adelsfamilie Ashworth herumschlagen: dem schönen Familienerben Julian, den alle Mädchen anhimmeln, der intriganten Lady Ashworth, mit Jasper, dem schwarzen Schaf der Familie, mit der spleenigen Tante Gladys, mit dem neuen Nachbarn und Bösewicht DeWitt, der seine Tochter Lydia unbedingt mit Julian verheiraten will. Doch Julian hat sich in Abby verliebt. Als Kummerkasten-Tante ihrer Schülerzeitung ist Abby es gewohnt, Probleme zu lösen, doch in Ashworth-Park gelingt ihr das nicht - jeden Tag zur Sendezeit landet sie wieder in der Serie, um dann am Ende der Sendung daheim "aufzuwachen". Warum sieht sie nie ein Kamerateam in Ashworth-Park und wird es dort nie richtig dunkel? Wie es sich für eine Daily Soap gehört, endet die Geschichte mit einem Cliffhanger. - Der Autorin ist mit ihrem ersten Band der Trilogie "Verliebt in Serie" ein Mädchen-Roman voller Witz gelungen, der alle Seifenoper-Klischees aufs Korn nimmt. Gute Unterhaltung für Mädchen ab 11 Jahren.
Plötzlich Serienstar: Sonja Kaiblingers neue Mädchenbuch-Trilogie voller Witz, Magie und Romantik nimmt sämtliche Soap-Klischees aufs Korn. So lustig war Seifenoper noch nie!Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper "Ashworth Park". Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen. Und zu allem Übel verliebt sich Serienschönling Julian ausgerechnet in Abby. Das Chaos ist vorprogrammiert ...Mehr Infos rund ums Buch unter: www.verliebt-in-serie.de
Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems in Österreich geboren. Nach ihrem Wirtschaftsstudium begann sie mit dem Schreiben von Geschichten für Kinder und Jugendliche. Sie reitet seit sie 13 Jahre alt ist und lebt mit ihrem Freund in Wien und Traismauer.
Mehr vom Autor

LOEWE VERLAG , 2016
Gebunden
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 19.09.2016.
12,95 €

Lesung. 225 Min.
JUMBO Neue Medien , 2016
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 23.09.2016.
14,99 €

Gekürzte Lesung. 300 Min.
SILBERFISCH , 2016
CD
  • Noch nicht erschienen. Erscheint laut Verlag am 28.07.2016.
16,99 €